Sambucus nigra

Sambucus nigra

Familie:

Schwarzer Holunder, Holler, Holder

Blütezeit: Mai bis Juli

Sambucus nigra

Blütenfarbe(n)

Weiß

Sambucus nigra

Herkunft & Verbreitungsgebiet

Asien, Europa, Nordafrika, Nordamerika, Südamerika

Sambucus nigra

Höhe

Der Schwarze Holunder kann bis zu 11 Meter hoch werden

Sambucus nigra

Winterhärtezone (USDA)

Z4 – bis -28 °C

Sambucus nigra

Familie

Moschuskrautgewächse (Adoxaceae)

Sambucus nigra

Giftpflanze

Ja, alle Pflanzenteile sind giftig, mit Ausnahme der reifen Beeren, die weniger Giftstoffe enthalten und nach dem Erhitzen essbar sind.

Sambucus nigra

Comments are closed.